DS 400 - Durchflussmessung für Druckluft und Gase

Eine intelligente Nutzung von Druckluft birgt enorme Einsparpotenziale. Hilfreich ist deshalb eine Verbrauchsmessung mit der Durchfluss-Messstation DS 400, die den tatsächlichen Druckluftverbrauch und auch schon kleinste Leckagen schnell und zuverlässig messen und aufzeichnen kann. Es kann sowohl der aktuelle Durchfluss in m³/h, l/min etc. als auch der Verbrauch in m³ oder in Liter gemessen werden.

Durchflussmessung DS 400 besteht aus:

Dem Bildschirmschreiber DS 400:

  • 3,5" Grafikdisplay mit Touchscreen zeigt den Messwertverlauf grafisch an
  • 2 Sensoreingänge für Verbrauchs-/ oder Taupunktsensoren
  • USB-Schnittstelle zum Auslesen des Datenloggers per USB-Stick
  • "Option" 2 weitere Sensoreingänge für Drucksensoren, Stromzähler, etc.
  • "Option" Datenlogger für 100 Mio. Messwerte (2 GB SD Karte)
  • "Option" Ethernet- und RS 485 Schnittstelle (Modbus Protokoll)
  • "Option" Webserver
  • "Option" CS Soft Basic - Komfortable Auswertung der Messdaten

Dem Verbrauchssensor VA 500:

  • Einfacher Ein- und Ausbau unter Druck durch 1/2" Kugelhahn
  • Mehrere Gasarten - frei einstellbar am DS 400
  • Einsetzbar von 1/2" bis 12" DN 300
  • Durchmesser am DS 400 frei einstellbar
  • Ausgang für 4...20 mA für m³/h
  • Impulsausgang für m³ (Gesamtverbrauch)

Anfrage

Anfrage